Sicherheit, Komfort und Qualität
Timişoara, Calea Martirilor nr. 72, tel. 0751700678; 0256 489271

Partner

  • Saint-Gobain Logo

    Saint-Gobain

    SAINT-GOBAIN (www.saint-gobain.com) wurde 1665 von Colbert – dem Minister des König Ludwig  XIV – gegründet, als das Unternehmen, daß die Spiegel für den Spiegelsaal im Schloss Versailles lieferte. Heute ist es eine der größten Gruppen in der Welt, mit der Position als Top-100-Unternehmen, welches in der Produktion und im Vertrieb von Baustoffen handelt. Es ist an den Börsen von Paris, London, Frankfurt, Zürich, Brüssel und Amsterdam notiert.

    In Rumänien ist Saint-Gobain in den folgenden Bereichen vorhanden: Herstellung von Floatglas (Saint-Gobain Glass Rumänien), Isolation (Saint-Gobain Construction Products Rumänien - Isover), Gipskarton (Saint-Gobain Construction Products Rumänien - Rigips) Mörtelindustrie (Saint-Gobain Weber Rumänien), Schleifmittel (Saint-Gobain Abrazivi Rumänien), duktile Gußrohre für Versorgungssysteme (Saint-Gobain Conducte) und Holzverarbeitung (MTI Impex SRL).

    Um mehr zu erfahren, gehen Sie auf http://www.saint-gobain.ro/index.php

  • Gretsch-Unitas Logo

    Gretsch-Unitas

    Seit fast 100 Jahren bietet Gretsch-Unitas seinen Kunden eine breite Palette von Beschlägen und Sicherheitstechnik für Fenster und Türen. Immer innovativ ist das Motto der G-U Unternehmensgruppe "Sicherheitstechnik zu Ihrer Verfügung!" Seit Jahren gehören große Namen wie BKS (Schließtechnik Systeme), FERCO (Beschläge) und GU Automatic (automatische Türsysteme) zu der Gruppe Gretsch-Unitas. G-U Logistics koordiniert die Lieferungen der G-U qualitativ hochwertigen Produkte weltweit, die Filiale AGENA beschäftigt sich mit allen IT-Verfahren der Gruppe. In den letzten Jahren ist die G-U Gruppe von einem durchschnittlichen Unternehmen zu einem weltweit agierenden gewachsen, durch Eindringen in den mittel- und osteuropäischen Markt, in den US-Markt und in den Fernen Osten. Die Technologie von Fenstern, Türen und automatischer Verriegelung bieten den Markt und den Herstellerkunden eine komplette Linie von Produkten für die Sicherheit von Haus- und Gebäudesystemtechnik, die auf dem höchsten Niveau mechanische Lösungen mit elektronischen verbindet. Durch die Verwendung dieser Beschlagsysteme verbunden mit der Erfahrung und Sicherheit, wird Ihr Fenster und Ihre Tür zum langlebigsten und sichersten Element.

    Um mehr zu erfahren, gehen Sie auf  http://www.g-u.com/index.php?id=30811&Lang=15

  • Rehau Logo

    Rehau

    REHAU wurde 1948 gegründet und betreibt derzeit in mehreren Bereichen wie: Bau, Industrie und Fahrzeuge, wo REHAU die Premium-Qualitäts-Marke der Welt ist für Innovation und polymere Systeme. Kunden auf der ganzen Welt und aus den unterschiedlichsten Branchen, assoziieren REHAU mit Qualität, Innovationskraft, Kompetenz in System und Design.

    Die unbegrenzten Möglichkeiten der polymerisierten Lösung öffnen ein faszinierendes Potential von Kombinationen und Ideen. Somit können Anwender, Architekten, Investoren und Händler von komplexen Lösungssystemen für den Bau profitieren. Als kompetenter Partner in der Fenster-, Fassaden-, und Gebäudetechnik und auch in Tiefbau, antwortet REHAU auf ökologische und ökonomische Fragen der Zukunft. REHAU ist ein führendes Unternehmen in diesem Bereich aufgrund der einzigartigen Vielzahl an Programmen.

    Eine kurze Geschichte und einen breiteren Überblick finden Sie auf: http://www.rehau.ro/compania/despre.noi/istoric.shtm

  • Roto Logo

    Roto

    Um die ordnungsgemäße Funktion des Fensters anzubieten, haben wir einen Partner mit langjähriger Erfahrung in der Herstellung von Beschlägen gewählt, nämlich die deutsche Firma ROTO.

    Die Roto Geschichte beginnt, wie viele andere erfolgreiche Unternehmen, mit dem Namen einer Person, Roto Wilhelm Frank.

    Seine Ideen, wie z.B. der erste Drehkipp-Beschlag wurde industriell hergestellt im Jahre 1935 oder die harmonische Treppe für Bodenzugang, verwandelte ihn in einen Pionier auf diesem Gebiet. Unter seiner Führung und seinen Nachfolgern, verwandelt Roto sich von einer Firma mit einem Mitarbeiter in einem internationalen Konzern.

    Seitdem hat Roto sich stark und konstant weiterentwickelt, ohne jemals Subjekt einer Übernahme oder extremer Führungspolitik zu sein. Tradition und Fortschritt gehen Hand in Hand.